Drucken Versenden Kommentare   Teilen
 30.04.2017  

Victress Awards Berlin
12. Verleihung der Victress Awards am 8. Mai 2017

Victress-Initiatorin Sonja Fusati erwartet etwa 900 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Im Mittelpunkt stehen die Preisträgerinnen in fünf Kategorien. Jetzt wurden die Nominierten des Fusion- und des Vital-Awards bekanntgegeben. Sonja Fusati: "Wir wollen herausragende Frauen in ihrer Vorbildfunktion würdigen und feiern. Ziel der Gala ist es, Frauen auf ihrem Weg zu inspirieren, zu beflügeln und zu vernetzen."

Der Fusion Award wird präsentiert durch Nelly Kostadinova, die Geschäftsführerin von Lingua World. Der Fusion Award ehrt Frauen, die Werte und Arbeitsplätze schaffen und dazu beitragen, Geflüchtete oder Menschen mit Mitgrationshintergrund in die Gesellschaft zu integrieren. Sie sagt: "Die Finalistinnen zeigen allesamt, dass es viele Wege gibt, um die aktuellen Herausforderungen anzupacken. Ihre Geschäftsmodelle haben großes Zukunftspotential und entfalten eine große Strahlkraft. Der Fusion Award soll zeigen, dass mit Mut und Entschlossenheit in Deutschland vieles möglich ist." Die vollständige Pressemitteilung mit der Vorstellung aller Nominierten finden Sie hier

In der Kategorie Vital Award sind Frauen nominiert, bei deren Arbeit Gesundheit und Lebensqualität im Mittelpunkt stehen. Präsentiert wird der Award von der BKK VBU, die seit 24 Jahren von weiblicher Hand geleitet wird. Vorständin Andrea Galle: "Der Victress Vital Award ist ein tolles Format, um engagierten Frauen die Bühne zu geben, die sie verdienen. Wer einmal körperlich oder seelisch nicht auf der Höhe war, weiß, dass ohne Gesundheit fast gar nichts geht. Wir freuen uns, Frauen zu ehren, die sich mit Enthusiasmus und Einfallsreichtum für Lebensqualität und Balance einsetzen." Die vollständige Pressemitteilung mit der Vorstellung aller Nominierten finden Sie hier

Zudem wird eine prominente Persönlichkeit als Victress of the Year geehrt. Weitere Kategorien sind der Sustainability- und der Succession Award. In den vergangenen Jahren zählten Lea-Sophie Cramer, Regine Sixt, Claudia Helmig, Uschi Glas, Nena sowie Nelly Kostadinova und Andrea Galle zu den Preisträgerinnen. Auch die Jury ist hochkarätig besetzt: Mitglieder sind z.B. Jette Joop, Ralph Morgenstern, Alexander Mazza, Ruth Moschner, Klaus Bresser und Annabelle Mandeng.

Die Victress Initiative e.V. feiert seit 2005 führende Frauen und setzt sich unter dem Motto 'Excellence Knows No Gender' für einen höheren Anteil von Frauen in Führungspositionen und die Modernisierung überholter Rollenbilder ein, um den Standort Deutschland zukunftsfähig zu machen.


 

(Redaktion)

  • Tags:
  • Victress
  • Awards

 



 
Suche
ANMELDUNG ALS PREMIUM-MEMBER
© fotolia.com
© fotolia.com

Premium-Mitglieder können ihr Unternehmen mit Angeboten, Strategien, Success-Storys, Veranstaltungen, Presseartikeln, etc in unbegrenzter Zahl von Beiträgen vorstellen. Mit Alerts zu relevanten Themen bleiben sie auf dem neuesten Stand, bspw. zu Marktdaten und Konkurrenz.
Informationen zu Vorteilen, Nutzen, Kosten einer Premium-Mitgliedschaft und Anmeldung finden Sie hier

Premium Members News
THEMEN-SCOUT
Rubrik-Favoriten
Neues auf Career-Women.org
Top Ten aus allen Rubriken
 
Webhosting, Domains und VServer von Host Europe
Wissens- und Informationsportal für Karrierefrauen und Mentoren
© 2017 Career-Women in Motion e.V.  Alle Rechte vorbehalten.