Drucken Versenden Kommentare   Teilen
 29.08.2012  

Hochschule Bochum
Heute Mastertitel in Architektur - morgen Traumjob

Zum zehnten Mal verlieh die Hochschule Bochum den Mastertitel an Architekturstudenten. Zwanzig Absolventen eröffnen sich damit attraktive Chancen am Arbeitsmarkt. Einige haben schon vor dem Abschluss ihren Traumjob gefunden.

Besonders freute sich an diesem Tag Julia Croitoru. Am Abend überreichte Hochschulpräsident Prof. Dr. Martin Sternberg ihr die Masterurkunde. Zuvor hatte sie am morgen den Anruf aus Hamburg erhalten, dass sie bereits in vier Wochen anfangen kann: als Organisationsberaterin für die Planung von Bürolandschaften beim Quickborner Team, Deutschlands führendem Unternehmen für organisatorische Gebäudeplanung und Immobilienmanagement. Ihre Masterthesis an der Hochschule Bochum wurde für Sie zur Eintrittskarte. Die Architekturstudentin hatte neue Bürokonzepte für sich verändernde Arbeitswelten entwickelt. Auch AMM Absolventin Eva Grabs hat bereits während des Masterstudiums ihren Job gefunden. Sie beginnt direkt im Anschluss als Online-Redakteurin bei der Dortmunder Werbeagentur Gambit, die sich auf Architekturkommunikation spezialisiert hat. Und Jahrgangsbester Artur Krause erhielt bereits erste Anfragen für das von ihm im Rahmen der Masterarbeit erfundene Format der Architekturvideografie: kurze, emotionale Architekturfilme, die „ein Haus wie einen Freund“ porträtieren. Über den Erfolg seiner Studierenden freut sich Prof. Jan R. Krause, Leiter des Masterstudiengangs AMM Architektur Media Management. „Seit zehn Jahren betreiben wir eine praxisorientierte Ausbildung und bauen Netzwerke in Architektur, Medien und Immobilienwirtschaft. Dabei nutzen wir die Freiheit der Hochschule, neues zu erforschen und visionäre Konzepte zu entwickeln, die auch mal über die Grenzen des Machbaren hinausgehen dürfen“, erläutert er das Geheimnis des Erfolgs. AMM-Absolventen aus Bochum arbeiten inzwischen in ganz Europa als Architekten, PR-Profis, Marketingmanager oder Webdesigner. Viele von ihnen kamen anlässlich der Masterverleihung an den Jubiläumsjahrgang wieder nach Bochum, um mit ihren neuen Kollegen zu feiern. Höhepunkt des Abends war der Festvortrag von Ulrich Müller aus Berlin, der zu den bedeutendsten Architekturgaleristen in Deutschland zählt. Müller wies auf die wachsende Bedeutung professioneller Kommunikation in Architektur und Gesellschaft hin und würdigte das Bochumer Studienangebot, das deutschlandweit auch zehn Jahre nach seiner Einführung einzigartig ist. Ebenso einmalig ist das zweite Masterprogramm „Architektur und Projektentwicklung“ von Prof. Xaver Egger. Hier wurden zehn Absolventen ausgezeichnet, die für brachliegende Grundstücke neue Bebauungskonzepte entwickelt haben, unter anderem für die leerstehenden Industriehallen neben der Jahrhunderthalle in Bochum. Architekturdekan Prof. Andreas Fritzen ist stolz auf das erreichte Niveau und bescheinigt den Arbeiten eine hohe Realisierungschance. Der von mehr als 150 Gästen besuchte Festakt in der Blue Box Bochum bestätigt das gut ausgebaute Netzwerk der beiden Masterstudiengänge. Dies werden auch die 50 neuen Masterstudenten zu schätzen wissen, die aus Deutschland, Österreich und der Schweiz stammen und an diesem Tag ihr Studium in Bochum aufnehmen.

Informationen:

http://www.hochschule-bochum.de/fba/studium/master-architektur-media-management.html


 

(Redaktion)

  • Tags:
  • Master
  • Chancen
  • Traumjob

Fotokennzeichnung:
Bild Nr. 1 © Julian Waning, AMM

 

 

Ihr Kommentar »


Ihr Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)
 


 
Suche
MINT - CAREER GUIDE


Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik

MINT-Berufe, -Studiengänge, -Karrieren, -Aktionen stehen seit einem Jahr im Fokus unserer Recherchen.

Übersicht aller bisherigen MINT-Beiträge, Beiträge zu Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik

Grüne Stellenanzeigen: JOBVERDE.DE


Die Plattform richtet sich an Jobsuchende im Alter von 25 bis 60 Jahren mit einer Affinität für grüne Zukunftsbranchen wie den Erneuerbaren Energien, Clean Tech oder Eco-Fashion.

Searching jobs around the world


Wir möchten, dass Sie nach nur einer Anfrage einen Job finden, der 100-prozentig zu Ihnen passt. Dazu bieten wir Ihnen vielseitige Werkzeuge wie die erweiterte Suche sowie eine Vielzahl an Filtern.

Über 65.000 Jobs ab 40.000 Euro
PREMIUM-MEMBER
© fotolia.com
© fotolia.com

Informationen zu Vorteilen, Nutzen, Kosten einer Premium-Mitgliedschaft und Anmeldung finden Sie hier

Premium Members News
Rubrik-Favoriten
Neues auf Career-Women.org
Top Ten aus allen Rubriken
One access to female career
.


Mit einem Klick Zugriff auf tausend Tipps, Ideen und Anregungen für die berufliche Karriere. Dazu filtern wir aus der tagtäglichen Informationsflut das heraus, was wichtig ist, wir verfolgen gesellschaftspolitische Strömungen, wir vertiefen Wissen zu Branchen und zukunftsgerichteten Berufen, wir fragen nach bei erfolgreichen Frauen und Unternehmen, wir berichten über das Neueste aus Wissenschaft, Forschung und Netzwerken und wir bieten ein Forum für Kompetenz. Kurzum: Career-Women.org hat sich zum Google für Frauen und Karriere entwickelt.

Bäck`s Blog
.


Letzter Beitrag: Schneewittchen und der Frauen-Karriere-Index

Alle Beiträge zu Trends aus Wirtschaft, Politik und Medien mit Fokus auf Frau und Karriere aus dem Blickwinkel von Chefredakteurin Karin Bäck.

 
Webhosting, Domains und VServer von Host Europe
Wissens- und Informationsportal für Karrierefrauen und Mentoren
© 2014 Career-Women in Motion e.V.  Alle Rechte vorbehalten.