Drucken Versenden Kommentare   Teilen
 02.09.2018  

Influencerinnen
Von der Bloggerin zur Millionärin: Chiara Ferragni und Zoe Sugg

Ob auf ihren Social-Media -Kanälen, auf dem Blog oder dem YouTube Account - die Abonnentenzahl von Chiara Ferragni und Zoe Sugg bewegt sich im siebenstelligen Bereich. Die beiden Influencer haben es geschafft und jeweils millionenschwere Unternehmen aufgebaut.


Die aus dem italienischen Cremona stammende Chiara Ferragni lässt sich von ihrem damaligen Freund regelmäßig in neuen Outfits ablichten, um die Fotos anschließend auf Flickr hochzuladen. In kurzer Zeit bekommt sie viele Follower und beschließt im Jahr 2009, den Blog www.theblondesalad.com zu gründen, auf dem sie über Mode und andere Lifestyle-Themen schreibt. Im Jahr 2009 heißen Influencer noch Blogger oder YouTuber, und nur wenige Labels kommen auf die Idee, sich der großen Reichweite von Bloggern wie Ferragni zu Werbungzwecken zu bedienen. Und auch die Blogger selbst müssten sich in einem solchen Fall mit rechtlichen Fragen auseinandersetzen: Sobald die ersten Einnahmen generiert werden, gilt der Blog nämlich als Gewerbe - oft müssen Bloggerneulinge dann ebenso wie Selbstständige ein Kleingewerbe anmelden. Bei Ferragni reicht schon bald kein Kleingewerbe mehr aus - als Fashionbloggerin wird sie schnell berühmt und als eine der ersten Bloggerinnen zur Fashion Week eingeladen.

Ihre Followerzahl wächst und wächst, und auch für Marken wird sie immer interessanter. Im Jahr 2011 launcht sie ihre eigene Schuhkollektion, die innerhalb kürzester Zeit ausverkauft ist. Kurz darauf wagt Ferragni den Schritt ins internationale Business - mit großem Erfolg. Sie erhält derart viele Kooperationsanfragen, dass sie die ersten Mitarbeiter einstellen muss. Mit ihrem damaligen Freund führt sie ihr Unternehmen The Blonde Salad. Im Jahr 2017 beschließt Ferragni, ihrem Ex-Freund dessen Anteile abzukaufen und ihr Unternehmen fortan allein zu führen. Auch privat läuft es für die erfolgreiche Unternehmerin blendend. Chiara und ihr Ehemann, der italienische Rapper Federico Lucia, genannt Fedez, wurden im März Eltern des kleinen Leoncino.

Bloggerin, YouTuberin, Autorin, eigene Kosmetikmarke - Zoe Sugg


Auch die Britin Zoe Sugg hat sich ein Imperium aufgebaut. Die 28-Jährige gründet im Jahr 2009 ihren Blog Zoella, auf dem sie Fashion-, Beauty- und Lifestyle-Tipps gibt. Schnell bekommt sie mehrere tausend Follower und ergänzt ihren Blog daraufhin um einen YouTube-Kanal, der ihr zu noch größerem Erfolg verhilft. Mittlerweile zählt ihr Kanal mehr als 12 Millionen Follower; ihrem Vlog-Account "MoreZoella" folgen fast 5 Millionen Abonnenten.

In den Folgejahren erfüllt sie sich einen persönlichen Traum und veröffentlicht im Jahr 2014 ihren ersten Roman Girl Online - 2015 und 2016 erscheinen die Fortsetzungen Girl Online: On Tour und Girl Online: Going Solo. Derzeit arbeitet sie an ihrem ersten Ratgeberbuch Cordially Invited. Neben ihrem Blog, ihren YouTube-Kanälen und ihrer Karriere als Autorin ist Sugg auch im Bereich Beauty mit ihrer eigenen Kosmetik-Produktreihe tätig. Seit 2014 erscheint jährlich eine neue Edition. Gemeinsam mit ihrem Bruder Joe Sugg, ebenfalls erfolgreicher YouTuber, verkauft sie unter dem Label Sugg Life Merchandising-Produkte wie Pullover, Shirts und Handyhüllen.

Beide Frauen, Ferragni und Sugg, starteten mit ihrem kleinen persönlichen Blog und bauten diesen zu einem großen Unternehmen auf. Zoe Sugg verdient im Jahr angeblich fast 700.000 Euro, Chiara Ferragni soll sogar jährlich bis zu 10 Millionen Euro einnehmen.



Bildrechte: Flickr Person Holding Pen Near Macbook Pro - Credit to https://toolstotal.com/ John Jones CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

 

(Redaktion)

  • Tags:
  • Social-Media
  • Blog
  • Youtube
  • Influencer

 



 
Suche
ANMELDUNG ALS PREMIUM-MEMBER
© fotolia.com
© fotolia.com

Premium-Mitglieder können ihr Unternehmen mit Angeboten, Strategien, Success-Storys, Veranstaltungen, Presseartikeln, etc in unbegrenzter Zahl von Beiträgen vorstellen. Mit Alerts zu relevanten Themen bleiben sie auf dem neuesten Stand, bspw. zu Marktdaten und Konkurrenz.
Informationen zu Vorteilen, Nutzen, Kosten einer Premium-Mitgliedschaft und Anmeldung finden Sie hier

Premium Members News
THEMEN-SCOUT
Rubrik-Favoriten
Neues auf Career-Women.org
Top Ten aus allen Rubriken
 
Webhosting, Domains und VServer von Host Europe
Wissens- und Informationsportal für Karrierefrauen und Mentoren
© 2018 Career-Women in Motion e.V.  Alle Rechte vorbehalten.