Drucken Versenden Kommentare   Teilen
 28.03.2012  

Touristik & Reisen
Mit dem Bike durch Nordamerika

CANUSA TOURISTIK bietet individuelle und geführte Motorradreisen an – Biker können sich damit lang gehegte Reiseträume erfüllen und die endlos weiten Panoramastraßen Nordamerikas „live“ erleben.

 Der Spezialist für mobiles Reisen bietet ein umfangreiches Angebot an geführten und individuellen Motorradtouren durch USA und Kanada an. Eine achttägige Route von Las Vegas durch die Nationalparks des Südwestens ist bei CANUSA mit Motorradmiete und vorgebuchten Hotels zum Beispiel ab 499 Euro pro Person buchbar.

„Über unseren Partner Eagle Rider ermöglichen wir den Bikern Zugriff auf eine große Auswahl an neuen Motorrad-Modellen“, betont CANUSA-Geschäftsführer Tilo Krause-Dünow. „Sie erhalten vor Ort qualitativ sehr hochwertige Bikes, darunter Harley-Davidson, Honda- sowie BMW-Modelle. Und unsere Reise-Experten buchen im Rahmen einer individuellen Beratung die gewünschten Unterkünfte entlang der geplanten Motorradstrecken dazu.“

Ob auf Panoramastraßen quer durch die Rockies, entlang des kurvenreichen Highway Number One von Nord- nach Südkalifornien, oder durch die grandiosen Landschaften West-Kanadas: Nordamerika bietet für Motorrad-Fans eine Vielzahl an Traumrouten. Wer eine Tour mit Reiseleitung und Begleitfahrzeug bevorzugt, kann eine geführte Motorradreise buchen und erhält eine Vielzahl an Extras: Benzin und Öl sind im Preis ebenso inklusive wie GPS oder eine Eagle-Rider-Jacke.

Besonders günstige Einwegmieten-Specials werden vom 1. April bis 30. September 2012 für die Route 66 von Los Angeles nach Chicago angeboten: Die 16tägige Motorradreise ist inklusive unbegrenzter Meilen und Einweggebühr ab 1.559 Euro pro Person erhältlich.

Ebenfalls preislich attraktiv sind die „Drei-Tage-Specials“ ab 239 Euro für den Monat Juli: Dabei können Biker bis zu 36 Prozent gegenüber dem Tagespreis sparen. Unbegrenzte Meilen sind im Angebot inklusive.

CANUSA Biker vor der Golden Gate Bridge, Copyright: Eagle Rider
CANUSA Biker vor der Golden Gate Bridge

Auch für Urlauber, die mit dem Wohnmobil oder Mietauto individuell durch Nordamerika reisen, ist das Biker-Angebot von CANUSA TOURISTIK interessant: Fährt nur einer der Reisenden Motorrad, kann das Fahrzeug auch tageweise ausgeliehen werden, um kürzere Strecken zurückzulegen - beispielsweise auf der Route 66 oder dem Highway Number One.

Buchungshinweis:
Die Motorradreisen von CANUSA TOURISTIK durch Nordamerika sind wie sämtliche Angebote des Veranstalters über die Service-Hotline 0180 – 5 30 41 31 (0,14 Euro/min), unter ham@canusa.de sowie über www.canusa.de zu buchen.

CANUSA TOURISTIK
www.canusa.de

Marion Krimmer
Wilde & Partner Public Relations
www.wilde.de


 

(Yvonne Molek)

  • Tags:
  • Motorradreisen
  • Nordamerika
  • Canusa

Fotokennzeichnung:
Bild Nr. 1, 2 © Eagle Rider

 

 

Ihr Kommentar »


Ihr Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)
 


 
Suche
PREMIUM-MEMBER
© fotolia.com
© fotolia.com

Informationen zu Vorteilen, Nutzen, Kosten einer Premium-Mitgliedschaft und Anmeldung finden Sie hier

Career-Women ist Medienpartner von
.


WoMenPower 2013 - "Ein Tag. Starke Impulse. Neue Netzwerke.“

Der Fachkongress WoMenPower ist das erfolgreichste deutsche Kongressangebot für hoch engagierte Frauen und Männer in Unternehmen, Organisationen sowie Netzwerken. In den parallel organisierten Workshops werden die zentralen Themen der heutigen Arbeitswelt behandelt: Karriere, Führen und Stressprävention. Der 10. Fachkongress findet am 12. April 2013 im Rahmen der HANNOVER MESSE 2013 statt. 

THEMEN-SCOUT
Rubrik-Favoriten
Neues auf Career-Women.org
Top Ten aus allen Rubriken
Die letzten Kommentare
 
Webhosting, Domains und VServer von Host Europe
Wissens- und Informationsportal für Karrierefrauen und Mentoren
© 2014 Career-Women in Motion e.V.  Alle Rechte vorbehalten.