Drucken Versenden Kommentare   Teilen
 12.12.2017  

Merck
Best bezahlte Managerin Deutschlands

Belen Garijo verdient mit fünf Millionen Euro Jahresgehalt sogar mehr als Deutsche-Bank-Chef John Cyran in 2016, so die Wiwo/51. Sie ist eine erfolgreiche Managerin nach dem Motto: "Ich gebe niemals auf. Alles ist möglich. Das ist meine Philosophie." Garijo ist Fan von Real Madrid.

"

Belén Garijo, geboren am 31. Juli 1960 im spanischen Almansa, verantwortet seit Januar 2015 als Mitglied der Geschäftsleitung den Unternehmensbereich Healthcare, der die Merck-Geschäfte Biopharma, Consumer Health und Allergopharma umfasst. Im September 2017 übernahm sie zusätzlich die Verantwortung für das Ressort Human Resources. Seit 2013 ist sie zudem President und CEO des Biopharma-Geschäfts. Dort trat sie 2011 als Chief Operating Officer ein.

Vor ihrem Wechsel zu Merck war Belén Garijo bei Sanofi-Aventis als Senior Vice President Global Operations für die Region Europa zuständig. Zugleich war sie Mitglied des Management Committees der Sanofi-Aventis Group sowie Vorstandsmitglied des Joint Ventures von Sanofi-Pasteur und MSD für Impfstoffe.
2011 übernahm Belén Garijo nach der Akquisition von Genzyme darüber hinaus die Leitung der globalen Integration. Von 2003 bis 2006 war sie Geschäftsführerin von Aventis Spanien und leitete die Zusammenführung zu Sanofi-Aventis im Jahr 2004. Zuvor hatte sie von 2000 bis 2003 bei Aventis die Position des Global Vice President Oncology inne. Beim Vorgängerunternehmen Rhône-Poulenc Rorer leitete sie ab 1996 die Geschäftseinheit Onkologie.

Zuvor war Belén Garijo acht Jahre in der Forschung und Entwicklung tätig, anfänglich als Medical Director der spanischen Tochtergesellschaft von Abbott Laboratories, bevor sie in den USA am Hauptsitz von Abbott in Illinois die Leitung von International Medical übernahm.

Belén Garijo ist Medizinerin mit Fachgebiet Klinische Pharmakologie. Vor ihrem Wechsel in die Pharmaindustrie arbeitete sie sechs Jahre lang in diesem Beruf. Belén Garijo ist verheiratet und hat zwei Töchter.

Zuständigkeiten für Konzernfunktionen

  • Group Human Resources

Externe Mandate

  • L’Oréal S.A., Mitglied des Verwaltungsrats
  • Banco Bilbao Vizcaya Argentaria S.A., Mitglied des Aufsichtsrats
  • PhRMA (Pharmaceutical Research and Manufacturers of America), Mitglied des Vorstands"

Quelle: Merck


 

(Redaktion)

  • Tags:
  • Managerin
  • Jahregehalt
  • Philosophie

Fotokennzeichnung:
Bild Nr. 1 © Merck

 



 
Suche
ANMELDUNG ALS PREMIUM-MEMBER
© fotolia.com
© fotolia.com

Premium-Mitglieder können ihr Unternehmen mit Angeboten, Strategien, Success-Storys, Veranstaltungen, Presseartikeln, etc in unbegrenzter Zahl von Beiträgen vorstellen. Mit Alerts zu relevanten Themen bleiben sie auf dem neuesten Stand, bspw. zu Marktdaten und Konkurrenz.
Informationen zu Vorteilen, Nutzen, Kosten einer Premium-Mitgliedschaft und Anmeldung finden Sie hier

Premium Members News
THEMEN-SCOUT
Rubrik-Favoriten
Neues auf Career-Women.org
Top Ten aus allen Rubriken
 
Webhosting, Domains und VServer von Host Europe
Wissens- und Informationsportal für Karrierefrauen und Mentoren
© 2018 Career-Women in Motion e.V.  Alle Rechte vorbehalten.