Drucken Versenden Kommentare   Teilen
 17.09.2010  

Rechtswissenschaft
Leibniz Universität Hannover eröffnet Legal Clinic

Jura-Studierende, insbesondere des Studienganges „Europäische Rechtspraxis“ der Leibniz Universität Hannover, können künftig schon während des Studiums praktische Erfahrungen als Rechtsberaterin oder -berater sammeln. Zum Wintersemester 2010/2011 organisiert der Lehrstuhl für Deutsches, Europäisches und Internationales Zivilrecht und Handelsrecht der Juristischen Fakultät der Leibniz Universität im Rahmen des ELPIS-Studiums eine so genannte Legal Clinic

Zum Wintersemester 2010/2011 organisiert der Lehrstuhl für Deutsches, Europäisches und Internationales Zivilrecht und Handelsrecht die erste Legal Clinic - eine kostenlose fakultätsübergreifende Rechtsberatungsstelle für Mitstudierende. „Legal Clinics haben in den USA und in Russland innerhalb juristischer Fakultäten bereits eine lange Tradition. In Hannover wollen wir mit einer der ersten Legal Clinics hierzulande Erfahrungen sammeln “, sagt Prof. Bernd Oppermann, Koordinator der ELPIS-Studiengänge. ELPIS steht für die juristische Universitätskooperation „European Legal Practice Integrated Studies“. Innerhalb dieser Kooperation wurde der Studiengang „Europäische Rechtspraxis“ vor mehr als 20 Jahren entwickelt.

Bis zu 20 Studierende ab dem dritten Semester haben die Möglichkeit, ihr theoretisch erworbenes Wissen in der Praxis anzuwenden: „Zusätzlich lernen sie Mandantengespräche zu führen, Akten anzulegen, Fristen einzuhalten und sich ein Zeitmanagement anzueignen“, sagt Alexandra Solos-Schepetina, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Betreuerin des Projektes. Ein weiterer Effekt der Lehrveranstaltung „Legal Clinic“ ist es, den Studierenden bei der Entscheidungsfindung über ihren späteren Beruf, der gerade auch in der grenzüberschreitenden Beratung liegt, zu helfen.

Zugelassene Rechtsanwälte werden die Lehrveranstaltung begleiten. Pro Woche werden die am Projekt teilnehmenden Jura-Studierenden etwa drei Stunden für ihre Beratungstätigkeit aufwenden. Am Ende des Semesters erhalten sie ein Teilnahmezertifikat. Weiterhin ist geplant, während der vorlesungsfreien Zeit vierwöchige Praktika in der juristischen Ambulanz anzubieten.

Zunächst wird die Legal Clinic für ein Jahr angeboten. Die Mittel dafür wurden innerhalb des Förderprogramms „Leibniz KIQS - Konzepte und Ideen für Qualität im Studium“ zur Verfügung gestellt.

Leibniz Universität Hannover


 

(Redaktion)

  • Tags:
  • Legal Clinic
  • Jura-Studierenden
  • Rechtsberater
  • Handelsrecht
  • ELPIS-Studiums
  • Leibniz Universität
  • Lehrveranstaltung
  • Europäische und Internationales Zivilrecht
  • Rechtspraxis

 

 

Ihr Kommentar »


Ihr Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)
 


 
Suche
MINT - CAREER GUIDE


Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik

MINT-Berufe, -Studiengänge, -Karrieren, -Aktionen stehen seit einem Jahr im Fokus unserer Recherchen.

Übersicht aller bisherigen MINT-Beiträge, Beiträge zu Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik

Grüne Stellenanzeigen: JOBVERDE.DE


Die Plattform richtet sich an Jobsuchende im Alter von 25 bis 60 Jahren mit einer Affinität für grüne Zukunftsbranchen wie den Erneuerbaren Energien, Clean Tech oder Eco-Fashion.

Searching jobs around the world


Wir möchten, dass Sie nach nur einer Anfrage einen Job finden, der 100-prozentig zu Ihnen passt. Dazu bieten wir Ihnen vielseitige Werkzeuge wie die erweiterte Suche sowie eine Vielzahl an Filtern.

Über 65.000 Jobs ab 40.000 Euro
ANMELDUNG ALS PREMIUM-MEMBER
© fotolia.com
© fotolia.com

Premium-Mitglieder können ihr Unternehmen mit Angeboten, Strategien, Success-Storys, Veranstaltungen, Presseartikeln, etc in unbegrenzter Zahl von Beiträgen vorstellen. Mit Alerts zu relevanten Themen bleiben sie auf dem neuesten Stand, bspw. zu Marktdaten und Konkurrenz.
Informationen zu Vorteilen, Nutzen, Kosten einer Premium-Mitgliedschaft und Anmeldung finden Sie hier

Premium Members News
Rubrik-Favoriten
Neues auf Career-Women.org
Top Ten aus allen Rubriken
One access to female career
.


Mit einem Klick Zugriff auf tausend Tipps, Ideen und Anregungen für die berufliche Karriere. Dazu filtern wir aus der tagtäglichen Informationsflut das heraus, was wichtig ist, wir verfolgen gesellschaftspolitische Strömungen, wir vertiefen Wissen zu Branchen und zukunftsgerichteten Berufen, wir fragen nach bei erfolgreichen Frauen und Unternehmen, wir berichten über das Neueste aus Wissenschaft, Forschung und Netzwerken und wir bieten ein Forum für Kompetenz. Kurzum: Career-Women.org hat sich zum Google für Frauen und Karriere entwickelt.

Bäck`s Blog
.


Letzter Beitrag: Schneewittchen und der Frauen-Karriere-Index

Alle Beiträge zu Trends aus Wirtschaft, Politik und Medien mit Fokus auf Frau und Karriere aus dem Blickwinkel von Chefredakteurin Karin Bäck.

 
Webhosting, Domains und VServer von Host Europe
Wissens- und Informationsportal für Karrierefrauen und Mentoren
© 2014 Career-Women in Motion e.V.  Alle Rechte vorbehalten.