Drucken Versenden Kommentare   Teilen
 17.08.2012  

Frauenquote
"Kerle pro Quote"

Tolle Idee, die einer längst fälligen Einbeziehung von Männern Rechnung trägt. Kerle pro Quote ist ein Experiment − initiiert von Frauen, so auf der Website zu lesen. Gesucht werden Männer, die sich aktiv in die Quotendiskussion einmischen und klare Stellung beziehen für ihre Frauen, Töchter, Mütter, Freundinnen, Kolleginnen.

Der Standpunkt der Initiatorinnen,  Andrea und Anja Lottmann, ist unmissverständlich: Die Frauen "sollen die gleichen Chancen, Rechte und Möglichkeiten haben. Aber wir brauchen die Männer darüber hinaus auch in den Schulen, Kindergärten, Familien, der Pflege und anderen von Frauen dominierten Feldern. Um diesen Status Quo zu erreichen ist Steuerung in Form von Quote ein probates Mittel." Es gibt trotzdem oder gerade deswegen bereits eine ganze Reihe von Mutigen, die Stellung beziehen. 

Danke. Das ist gut so. Aber es fehlen mir noch die Männer aus den Schaltzentralen der Wirtschaft. Also Kerle, was ist?

Andrea und Anja Lottmann sind Inhaberinnen der Agentur lottmann pr in Düsseldorf, Berlin und Hamburg.


 

(Karin Bäck Chefredakteurin)

  • Tags:
  • Kerle pro Quote
  • Experiment
  • Frauen

 

 

Ihr Kommentar »


Ihr Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)
 


 
Suche
ANMELDUNG ALS PREMIUM-MEMBER
© fotolia.com
© fotolia.com

Premium-Mitglieder können ihr Unternehmen mit Angeboten, Strategien, Success-Storys, Veranstaltungen, Presseartikeln, etc in unbegrenzter Zahl von Beiträgen vorstellen. Mit Alerts zu relevanten Themen bleiben sie auf dem neuesten Stand, bspw. zu Marktdaten und Konkurrenz.
Informationen zu Vorteilen, Nutzen, Kosten einer Premium-Mitgliedschaft und Anmeldung finden Sie hier

Premium Members News
Rubrik-Favoriten
Neues auf Career-Women.org
Top Ten aus allen Rubriken
 
Webhosting, Domains und VServer von Host Europe
Wissens- und Informationsportal für Karrierefrauen und Mentoren
© 2014 Career-Women in Motion e.V.  Alle Rechte vorbehalten.