Drucken Versenden    Teilen

Über uns

(english version see below)

Career-Women.org versteht sich als Wissens-Plattform für alle, die mehr Frauen in Führungspositionen fordern, suchen und fördern.

Neben karrierebewußten Frauen möchte das Internet-Portal Unternehmen, Politik, Wissenschaft und Hochschulen mit wertvollen Informationen, Hintergründen, Meinungen und Trends aus Medien, Hochschul- und Firmen-Veröffentlichungen versorgen. Das zur Verfügung gestellte Wissen soll zur Stärkung der Handlungskompetenz insbesondere betrieblicher Akteure, die die Chancengleichheit von Frauen in Unternehmen fördern, beitragen.

- Frauen in Führungspositionen – ein vielschichtiges Thema 

Obwohl inzwischen viel in den Medien darüber gesendet, geschrieben und kommentiert wird, bewegt sich beim Anteil von Frauen in Führungspositionen in vielen Bereichen immer noch auffallend wenig. Und das trotz hervorragender Qualifikationen. Was sind die Gründe? Liegt es an den Frauen, die sich nicht trauen, Führungsansprüche zu stellen? Ist es der Konkurrenzdruck, dem Frauen ausweichen? Ist es die viel zitierte "gläserne Decke" oder sind es die Old Boys Networks, die zu durchbrechen immer noch unmöglich erscheint? Bietet das berufliche Umfeld nicht die Voraussetzungen, die angestrebte Work-Life-Balance zu realisieren? Die Vielschichtigkeit der Gründe will Career-Women.org aufspüren und ganz neutral zur Diskussion stellen.

- Arbeitsmarkt macht Druck

Andererseits entdeckt gerade der Arbeitsmarkt, in dem ein massiver Fach- und Führungskräftemangel bis 2030 erwartet wird, bestens qualifizierte Frauen als Potential. Wo und welche Jobs werden gefragt sein? Welchen Herausforderungen werden sich Unternehmen stellen müssen im Bereich Arbeitszeitflexibilisierung, Aufstiegsförderung oder Kinderbetreuung? Career-Women.org wird Arbeitsmarkt und Familien- und Kinder-freundliche Modelle transparent machen.

- Medienwirksame Auftritte

Die Medien entdecken seit kurzem die erfolgreichen Karrierefrauen in der Wirtschaft. Im Spätsommer 2009 füllte Dr. Simone Bagel-Trah als frisch gekürte Aufsichtsratsvorsitzende der Henkel AG seitenweise die bundesweite Wirtschafts- und Tagespresse. Ein Mehr an positivem Prestige und Werbewirksamkeit ist für ein Unternehmen kaum zu erreichen! Career-Women.org wird Unternehmen mit Vorzeigeprojekten deshalb ein exklusives Forum mit medienwirksamen Auftritten bieten.


Wie ist die Idee zu Career-Women.org entstanden?

Im Herbst 2007 startete Karin Bäck mit der Kolumne "Powerfrauen der Region Köln-Bonn" auf dem Wirtschaftsportal Business-on.de. Ihr Ziel war, den Werdegang von Frauen, die Karriere in Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Kultur gemacht haben, als Vorbild aufzuzeichnen. Seitdem portraitiert sie Vorstandsfrauen, Geschäftsführerinnen, Unternehmerinnen und Frauen mit bemerkenswerten Karrieren im mittleren und gehobenen Management.

- Langjährige Erfahrungen in Männer dominierter Industrie

Wie haben diese Frauen es geschafft? Welche Voraussetzungen haben sie mitgebracht? Welche Hürden waren zu nehmen? Wer hat sie gefördert? Wie konnten Familie, Kinder und Verantwortung im Job ausbalanciert werden? Das waren die Fragen, die Karin Bäck ihren Gesprächspartnerinnen stellte. Von Vorteil waren ihre eigenen langjährigen Erfahrungen mit Führungsfunktionen in der Industrie und als Inhaberin einer Agentur für Marketing und PR.

- Begeisterung von Erfolgsfrauen

Die spezielle Kolumne mit und über Powerfrauen hat immer noch großen Erfolg. Auf Business-on.de portraitierte Vorzeigefrauen werden auf den ersten Plätzen von Google angezeigt. Alle Interviewten begrüßten die Initiative, weil sie erfolgreichen Frauen erstmals einen öffentliche Raum geboten hat. Das Wissensportal Career-Women.org kann daher nur eine folgerichtige Weiterentwicklung sein.

Wie wird Career-Women.org finanziert?

Klar, dass so ein Portal Geld braucht, um die ehrgeizigen Ziele umsetzen zu können. Unsere ursprüngliche Idee, ohne Werbung auszukommen, hat sich inzwischen als nicht haltbar erwiesen. Bisher wurde mit Amazon für Bücher und Google für Text-Anzeigen zusammengearbeitet. Ein Vermarkter für Bannerwerbung wird gerade gesucht.

Ansonsten basiert die Finanzierung von Career-Women.org in erster Linie auf Mitgliederbeiträgen von Premium-Mitgliedern und Verträgen mit Partner-Unternehmen.

Premium-Mitglied von Career-Women.org kann jeder Benutzer/In, der/die sich registriert, werden. Warum sollten Sie Mitglied werden? Weil Sie.....

- Zugang zur Eingabe von eigenen Texten für die Rubrik "Member" auf Career-Women.org erhalten
- Ihre Kompetenz als Unternehmer/in, Inhaber/in, Freiberufler/in präsentieren und neue Kunden gewinnen können
- neben mehreren Texten auch Bilder, Audios und Videos einstellen können
- von uns bei der Suchmaschinenoptimierung (SMO) unterstützt werden
- mit hoher Aufmerksamkeit rechnen können, weil wir das Portal massiv umwerben werden
- individuelle Suchagenten mit Alertfunktion einrichten können

Der monatliche Mitgliedsbeitrag beträgt 10 Euro plus Mwst. Die Mitgliedschaft wird für jeweils sechs Monate abgeschlossen.

Als Partner von Career-Women.org kann sich jedes Unternehmen bewerben, das Frauen mit Führungsambitionen gezielt unterstützt, fördert, sucht und/oder auf familienfreundliche Strukturen setzt.

Warum sollte Ihr Unternehmen Partner werden? Weil Ihr Engagement sich positiv auf Ihr Unternehmens-Image auswirken wird. Weil Sie sich als Kompetenzführer profilieren können. Weil Sie eine interessante Zielgruppe erreichen. Und letztlich - weil Ihre Führungs-Frauen Ihr Geschäftsergebnis positiv beeinflussen.

Und welche Unterstützung bietet Career-Women.org?

- Mit jedem Partner wird ein individuelles Paket an Maßnahmen, die sein Unternehmen als Kompetenz-Partner von Career-Women.org auszeichnen, geschnürt.
- Bei der Zusammenstellung der Partner wird ein repräsentativer Branchen-Mix mit interessanten Synergie-Effekten angestrebt.
- Erfahrene Journalisten und PR-Berater erstellen/redigieren Interviews, Fachartikel und Pressemeldungen für die Rubrik "Company" auf Career-Women.org.
- Deutsche Beiträge werden auf Wunsch ins Englische übersetzt und umgekehrt
- Partner partizipieren an Women-Career.org-Projekten, wie Kooperationen mit Hochschulen, Ausschreibung von Gender-Projekten, Verleihung eines jährlichen Gender-Award
- Jedes Partner-Unternehmen kann eine(n) Vertreter/In für den Beirat von Career-Women.org benennen


Welche Funktion hat das Competence Board von Career-Women.org?

Die Board-Mitglieder von Career-Women.org unterstreichen mit ihrem Namen die Seriosität des Wissens-Portals. Für die Zusammensetzung des Boards ist der Portalbetreiber Career-Women in Motion e.V. verantwortlich. Die Boards-Funktion ist ehrenamtlich.

Die Boards-Mitglieder können sich beratend in die Aktivitäten des Portals einbringen oder aktiv an speziellen Projekten teilnehmen.

Board und Partner werden einmal im Jahr zum Career-Women-Forum eingeladen.

Zur Netiquette

Wir gehen natürlich davon aus, dass unsere Besucher, Autoren und Kommentatoren auf Career-Women.org die Regeln der Netiquette kennen und akzeptieren.

Der Form halber nennen wir Ihnen hier unsere Regeln:

- Kommentare müssen sich an die geltenden Gesetze und guten Sitten halten.
- Beleidigende, diskriminierende, rassistische, pornografische oder verläumderische Kommentare werden nicht akzeptiert.
- Das gleiche wird auch nicht in redaktionellen Beiträgen akzeptiert.
- Redaktionelle Beiträge sind sachlich und informativ zu verfassen und zeugen von nachvollziehbarer Kompetenz

- Bei Verstoß werden die Mitglieder-Beiträge nicht frei geschaltet.

Desweiteren verweisen wir auf unsere AGB und Datenschutzhinweise.

About us

Career-Women.org defines itself as an information platform for all those who demand, search for and promote more women in executive positions. 

Alongside career-orientated women, the internet portal aims to supply enterprises, politics, science and universities with important information, background, opinions and trends from the media, university and company publications. We aim for a maximum amount of efficient synergies.

- Women in leading positions – a multi-layered subject 

Although much is broadcasted, written and commented on this topic in the media, the number of women in leading positions is still remarkably small in many domains. And this is despite excellent qualifications. What are the reasons for this? Is it the fault of the women, who do not have the confidence to claim leadership? Do women avoid the pressure of competition? Is it the much cited "glass ceiling" or is it the Old Boys Networks, which still seem impossible to penetrate? Does the professional environment not offer the conditions for realising the desired work-life-balance? Career-Women.org wants to detect the complexity of the reasons and to put them up for discussion in a neutral manner.

- The job market creates pressure

On the other hand, the job market (which expects a huge professional and executive staff shortage until 2030) is currently discovering the potential of highly qualified women. Which jobs will be in demand, and where? Which challenges will enterprises have to face in the domains of flexibility of working hours, career advancement or child care? Career-Women.org will make the job market as well as family and child friendly models more transparent.

- Performances receiving media attention

Recently, the media has started to discover the successful career women in economics. In the late summer of 2009, Dr. Simone Bagel-Trah was the leading lady in the German daily and business press as the freshly elected chairwoman of the board of the Henkel AG. A bigger advantage in positive image and advertising effectiveness is hardly imaginable for an enterprise! Therefore, Career-Women.org will offer an exclusive forum with media-advantageous performances to enterprises with exemplary projects.

How was the idea behind Career-Women.org created?

In autumn 2007, Karin Bäck made a start on the business portal Business-on.de with the column "Power women of the Cologne-Bonn Region". Her goal was to use as an example the development of women who have established careers in business, science, politics and culture. Since then, she portrays chairwomen, female managing directors, business women and women with extraordinary careers in mid-range and high-end management. 

- Long-term experiences in an industry dominated by men
How did these women succeed? Which conditions have they established? Which hurdles did they have to overcome? Who has supported them? How could family, children and responsibility be balanced with a job? These were the questions which Karin Bäck asked her conversation partners. Her own long-term experiences in leadership positions in industry and as the proprietress of an agency for marketing and PR have been advantageous.
- The enthusiasm of successful women
The special column concerning powerful women is still highly successful. Token women portrayed on the Business-on.de portal are consistently shown as the first search results on Google. All those interviewed have welcomed the initiative, because it has provided public space for successful women. The information portal Career-Women.org can therefore only be a logical further development.

How is Career-Women.org financed?

Obviously, such a portal needs money in order to be able to reach its high goals. Therefore Career-Women.org shall be financed through advertisement in form of banners, skyscrapers, flash layers, etc. We cooperate with amazon for books and Google for text announcements and are looking für an prfessional advertising service.

Otherwise, the financing of Career-Women.org primarily relies on member contributions of Premium Members and contractual relationships with partner enterprises. 

Any registered member can become a Premium Member of Career-Women.org. Why should you become a member? Because…
- You will gain access to submitting your own texts for the topic "Member" on Career-Women.org
- You can present your competency as an entrepreneur, proprietor or freelancer and acquire new clients
- You can upload images and videos as well as numerous texts
- You will be supported by us in search engine optimisation (SEO)
- You will count with more publicity because we will strongly promote the portal by advertisement
- You will be able to establish individual search agents with alert functions

The monthly membership fee is 10 Euros plus VAT. The membership is concluded for a period of 6 months at a time. 

Every enterprise, which specifically supports, promotes and searches for women with leadership ambitions and/or supports family-friendly structures, can apply to be a partner of Career-Women.org.

Why should your enterprise become our partner? Because your commitment will have a positive effect on your company image. Because you can present yourself as a competent leader. Because you will establish contact with an interesting target group. And last but not least – because your leading ladies have a positive influence on your business result.

What kind of support is offered by Career-Women.org?
- An individual package of measures, which define the enterprise as a competent partner of Career-Women.org, will be put together.
- A representative mix of branches with interesting synergy effects is aimed for with the composition of the partners.
- Experienced journalists and PR advisors organise/revise interviews, specialist articles and press reports for the topic "Company" on Career-Women.org.
- German articles can be translated into English and vice versa
- The partners participate in Career-Women.org projects, as well as collaborations with universities, advertisement of gender projects and the presentation of an annual Gender Award
- Each partner enterprise can nominate a representative for the advisory board of Career-Women.org

What are the functions of the advisory board of Career-Women.org?
The advisory board members of Career-Women.org guarantee the respectability of the information portal. The portal operator Career-Women in Motion e. V. is responsible for the composition of the board. The function of the advisory board is on an honorary basis.
The advisory board members can make advisory contributions to the activities of the portal or they can actively participate in special projects.
The advisory board and its partners are invited once a year to the Career-Women forum. 

About the netiquette

We can assume that our visitors, the authors and the commentators on Career-Women.org are aware of and accept the netiquette regulations.
Here we present to you our formal regulations:
- Comments must adhere to the applicable laws and public morality.
- Offensive, discriminating, racist, pornographic or defamatory comments are not acceptable.
- The above is also not acceptable in editorial articles.
- Editorial articles are to be compiled in a factual and informative manner and show evidence of comprehensible competency
- The articles are not made available if there is a violation of the regulations.
In addition, we refer to our General Terms and Conditions and Data protection regulations.


 

ANMELDUNG ALS PREMIUM-MEMBER
© fotolia.com
© fotolia.com

Premium-Mitglieder können ihr Unternehmen mit Angeboten, Strategien, Success-Storys, Veranstaltungen, Presseartikeln, etc in unbegrenzter Zahl von Beiträgen vorstellen. Mit Alerts zu relevanten Themen bleiben sie auf dem neuesten Stand, bspw. zu Marktdaten und Konkurrenz.
Informationen zu Vorteilen, Nutzen, Kosten einer Premium-Mitgliedschaft und Anmeldung finden Sie hier

Über 65.000 Jobs ab 40.000 Euro
BEST PRACTICE OF MINT-DIVERSITY
Grußwort an Career-Women.org


Wir sind mitten in einer Revolution am Arbeitsmarkt. In Zukunft wird die Frage nicht mehr sein: Wie können wir Massenarbeitslosigkeit und steigende Arbeitslosigkeit bekämpfen?

Weiterlesen

Juni 2011: Ein Jahr Career-Women.org
.


....und Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen reiht sich mit persönlichem Glückwunsch unter die Gratulanten. Nach einer kurzen Betaphase startete das erste Wissens- und Informationsportal zum Thema Frau und Karriere, www.career-women.org, im Junli 2010 mit aktuellen Beiträgen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Medien und Kultur. Im ersten Jahr besuchten über 75.000 Frauen und Männer die Website.

Was war sonst?

Top Ten aus allen Rubriken
Career-Women bei Facebook
Übersicht
 
Webhosting, Domains und VServer von Host Europe
Wissens- und Informationsportal für Karrierefrauen und Mentoren
© 2014 Career-Women in Motion e.V.  Alle Rechte vorbehalten.