.13.11.2018
IHK Köln Nahles vs Lindner zu Visionen der Wirtschaft
Das Match zwischen Nahles und Lindner verlief unspektakulär bzw. konfliktarm, wie Moderatorin Claudia Schall, Chefredakteurin bei Radio Köln, es bezeichnete. Bei Zustimmung zu dem, was Kontrahent*in sagte, führte Andrea Nahles. Beim Beifall lag Christian Lindner eindeutig vorn.  weiterlesen…

 
Bildquelle: Bundestag Marc Steffen Unger13.11.2018
Frankreich Zu wenige Frauen – weniger Wahlkampferstattung
Stuttgarter Nachrichten.... In Frankreich erhalten Parteien weniger Geld, wenn sie bei Wahlen die gesetzlichen Vorgaben nach einer Frauenquote nicht einhalten. Das könnte sich Staatsministerin Annette Widmann-Mauz (CDU) auch für Deutschland vorstellen.  weiterlesen…

 
.12.11.2018
VDE Deutschland steuert auf riesige Ingenieurlücke zu
Deutschland steuert auf die größte Ingenieurlücke in der Elektro- und Informationstechnik aller Zeiten zu. Zu diesem Ergebnis kommt der Technologieverband VDE in seiner neuen Studie „E-Ing 2025: Technologien, Arbeitsmarkt, Ingenieurberuf“, den der VDE zusammen mit dem Institut für Wirtschaft in Köln erstellt hat. „In den kommenden zehn Jahren werden in Deutschland deutlich über 100.000 junge E-Ingenieure mehr benötigt, als hierzulande ausgebildet werden“, sagt Ansgar Hinz, CEO des VDE.  mehr…

 
.16.10.2018
Baden-Württemberg informatica feminale 2019
Die nächste "informatica feminale Baden-Württemberg" (#ifbw19) steht an: Sie findet vom 30. Juli bis 3. August 2019 an der Hochschule Furtwangen, Fakultät Digitale Medien (I-Bau), statt.Kursangebote für die informatica feminale Baden-Württemberg (#ifbw19) gesucht: Einreichungsfrist 02.01.2019  mehr…

 
Doris Robben, stv. Vorsitzende des BCAM, bei der Begrüßung der Gäste07.10.2018
Business Club Aachen/Maastricht Prof. Dr. Claus Hipp mit Unternehmerpreis 2018 ausgezeichnet
Professor Dr. Claus Hipp hat das Alltagsleben von zigtausend Müttern erleichtert und ihnen die Gewissheit geschenkt, ihre Babys gesund zu ernähren, so die stellvertretende Vorsitzende des Business Club Aachen/Maastricht (BCAM) Doris Robben bei der Begrüßung der Gäste.  weiterlesen…

 
Julia Komp liebt orientalische Gewürze in ihrer Küche30.08.2017
Schloss Loersfeld Im historischen Ambiente kocht die jüngste Sterneköchin
Mit 27 Sterneköchin - das hat bisher weder in Deutschland noch einer ihrer männlichen Kollegen geschafft. Julia Komp, seit Oktober 2015 Küchenchefin im Restaurant "Schloss Loersfeld", hat mit individuellen Geschmacksnoten gezielt darauf hin gearbeitet. Aber dass der Stern so früh kam, hat sie denn doch überrascht. Um so größer war die Freude.  mehr…

 

Suche
Ökonomie-Nobelpreis erhielt bisher nur eine Frau
© Holger Motzkau 2010, Wikipedia/Wikimedia Commons (cc-by-sa-3.0)
© Holger Motzkau 2010, Wikipedia/Wi­kimedia Commons (cc-by-sa-3.0)

Die einzige Preisträgerin war Elinor Ostrom, das war 2009. Frauen sind generell in der VWL unterrepräsentiert. Auf der Liste der 100 meistzitierten Ökonomen gibt es gerade mal 2 Frauen.  Aber es gibt erste Fortschritte: Isabel Schnabel, Sachverständigenrat Wirtschaft, Volkswirtin Irene Bartschek, Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung, Yale-Professorin Pinelopi Koujianou Goldberg, Chefvolkswirtin der Weltbank, etc. Quelle wiwo 41/18

PepperMINT - Netzwerk der Metropolregion Rheinland


Das Netzwerk der besonderen Art zur Personalentwicklung weiblicher Nachwuchsführungskräfte in Unternehmen der Industrie und  -Dienstleistung  inklusive einem Mehr an Synergien, Prestige, Wettbewerbsvorteil und hoch motivierter MINT-Mitarbeiterinnen für die Unternehmen.
Zur Website von PepperMINT








ANMELDUNG ALS PREMIUM-MEMBER
© fotolia.com
© fotolia.com

Premium-Mitglieder können ihr Unternehmen mit Angeboten, Strategien, Success-Storys, Veranstaltungen, Presseartikeln, etc in unbegrenzter Zahl von Beiträgen vorstellen. Mit Alerts zu relevanten Themen bleiben sie auf dem neuesten Stand, bspw. zu Marktdaten und Konkurrenz.
Informationen zu Vorteilen, Nutzen, Kosten einer Premium-Mitgliedschaft und Anmeldung finden Sie hier

Grußwort an Career-Women.org


Wir sind mitten in einer Revolution am Arbeitsmarkt. In Zukunft wird die Frage nicht mehr sein: Wie können wir Massenarbeitslosigkeit und steigende Arbeitslosigkeit bekämpfen?

Weiterlesen

Sponsoren & Förderer




PepperMINT-Foto: Fotolia Karin+Uwe Annes

 
Webhosting, Domains und VServer von Host Europe
Wissens- und Informationsportal für Karrierefrauen und Mentoren
© 2018 Career-Women in Motion e.V.  Alle Rechte vorbehalten.