Drucken Versenden Kommentare   Teilen
 31.05.2012  

HPI
Ägypterin und Berlinerin sind die ersten Doktorinnen des HPI

Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) hat seine ersten beiden weiblichen Doktoren feiern können: Die Ägypterin Rehab Alnemr und Ivonne Scherfenberg, beide aus Berlin, verteidigten ihre Dissertation in der mündlichen Prüfung, der Disputation.

Beide schlossen mit "magna cum laude" ab. Die beiden sind Spezialistinnen für Internet-Technologien und –Systeme am gleichnamigen Fachgebiet, das HPI-Direktor Prof. Christoph Meinel leitet.

Alnemr forschte in der HPI Research School, dem Forschungskolleg, über Schaffen und Verstärken von Vertrauen im Internet, Scherfenberg untersuchte Wege aus dem Passwortdilemma. Die Ägypterin Rehab Alnemr hatte ihren Bachelor- und Master-Abschluss an der Universität Kairo gemacht, Ivonne Scherfenberg am HPI.

In den 12 Jahren seiner Tätigkeit erwarben am HPI bereits gut 50 junge Wissenschaftler den Doktortitel. Bisher waren dies ausschließlich Männer. Weitere 120 Promotionsprojekte laufen noch an dem An-Institut der Uni Potsdam, das im Wintersemester 1999/2000 seine Lehr- und Forschungstätigkeit im Bereich IT-Systems Engineering aufnahm. Im CHE-Ranking erreicht es mittlerweile stets Spitzenplätze.

Infos http://www.hpi.uni-potsdam.de

 

(Redaktion)

  • Tags:
  • HPI
  • Doktorinnen
  • Ägypterin
  • Berlinerin

Fotokennzeichnung:
Bild Nr. 1 © HPI/M. Appeltauer

 

 

Ihr Kommentar »


Ihr Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)
 


 
Suche
MINT - CAREER GUIDE


Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik

MINT-Berufe, -Studiengänge, -Karrieren, -Aktionen stehen seit einem Jahr im Fokus unserer Recherchen.

Übersicht aller bisherigen MINT-Beiträge, Beiträge zu Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik

Grüne Stellenanzeigen: JOBVERDE.DE


Die Plattform richtet sich an Jobsuchende im Alter von 25 bis 60 Jahren mit einer Affinität für grüne Zukunftsbranchen wie den Erneuerbaren Energien, Clean Tech oder Eco-Fashion.

Searching jobs around the world


Wir möchten, dass Sie nach nur einer Anfrage einen Job finden, der 100-prozentig zu Ihnen passt. Dazu bieten wir Ihnen vielseitige Werkzeuge wie die erweiterte Suche sowie eine Vielzahl an Filtern.

Über 65.000 Jobs ab 40.000 Euro
PREMIUM-MEMBER
© fotolia.com
© fotolia.com

Informationen zu Vorteilen, Nutzen, Kosten einer Premium-Mitgliedschaft und Anmeldung finden Sie hier

Premium Members News
Rubrik-Favoriten
Neues auf Career-Women.org
Top Ten aus allen Rubriken
One access to female career
.


Mit einem Klick Zugriff auf tausend Tipps, Ideen und Anregungen für die berufliche Karriere. Dazu filtern wir aus der tagtäglichen Informationsflut das heraus, was wichtig ist, wir verfolgen gesellschaftspolitische Strömungen, wir vertiefen Wissen zu Branchen und zukunftsgerichteten Berufen, wir fragen nach bei erfolgreichen Frauen und Unternehmen, wir berichten über das Neueste aus Wissenschaft, Forschung und Netzwerken und wir bieten ein Forum für Kompetenz. Kurzum: Career-Women.org hat sich zum Google für Frauen und Karriere entwickelt.

Bäck`s Blog
.


Letzter Beitrag: Schneewittchen und der Frauen-Karriere-Index

Alle Beiträge zu Trends aus Wirtschaft, Politik und Medien mit Fokus auf Frau und Karriere aus dem Blickwinkel von Chefredakteurin Karin Bäck.

 
Webhosting, Domains und VServer von Host Europe
Wissens- und Informationsportal für Karrierefrauen und Mentoren
© 2014 Career-Women in Motion e.V.  Alle Rechte vorbehalten.