Drucken Versenden 1 Kommentar   Teilen
 16.10.2012  

Frauenquote
Trotz Emanzipation nicht viel geändert

Kölner Stadt-Anzeiger..... Nobelpreisträgerin Christiane Nüsslein-Volhard hält nichts von einer Frauenquote in Führungspositionen. „Die meisten Frauen wollen doch gar keinen Management-Posten. Die wollen ein gemütliches Leben mit ihren Kindern und ihrem Mann."

"Das hat sich trotz der Emanzipation nicht sehr geändert“, sagte die Tübinger Professorin der Nachrichtenagentur dpa. „Entscheidend ist, dass Frauen, die wirklich Karriere machen wollen, keine Knüppel zwischen die Beine geworfen kriegen.“ Mehr... 

Nüsslein-Vollhardt gründete 2004 eine Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Forschung. Die Stiftung  unterstützt begabte junge Wissenschaftlerinnen mit Kindern, um ihnen die für eine wissenschaftliche Karriere erforderliche Freiheit und Mobilität zu verschaffen. Die Stiftung will helfen zu verhindern, daß hervorragende Talente der wissenschaftlichen Forschung verloren gehen. Sie richtet sich an Doktorandinnen in einem Fach der experimentellen Naturwissenschaften oder der Medizin.

Quelle: http://www.cnv-stiftung.de/index.php?id=2


 

(Redaktion)

  • Tags:
  • Nobelpreisträgerin
  • Nüsslein-Vollhardt
  • Frauenquote

Fotokennzeichnung:
Bild Nr. 1 © Rama

 



 
Suche
ANMELDUNG ALS PREMIUM-MEMBER
© fotolia.com
© fotolia.com

Premium-Mitglieder können ihr Unternehmen mit Angeboten, Strategien, Success-Storys, Veranstaltungen, Presseartikeln, etc in unbegrenzter Zahl von Beiträgen vorstellen. Mit Alerts zu relevanten Themen bleiben sie auf dem neuesten Stand, bspw. zu Marktdaten und Konkurrenz.
Informationen zu Vorteilen, Nutzen, Kosten einer Premium-Mitgliedschaft und Anmeldung finden Sie hier

Premium Members News
Rubrik-Favoriten
Neues auf Career-Women.org
Top Ten aus allen Rubriken
 
Webhosting, Domains und VServer von Host Europe
Wissens- und Informationsportal für Karrierefrauen und Mentoren
© 2017 Career-Women in Motion e.V.  Alle Rechte vorbehalten.