Drucken Versenden Kommentare   Teilen
 10.02.2017  

Frauenquote
Österreichische Industrie gegen Quote in Aufsichtsräten

industriemagazin.at..... Vertreter der Industriellenvereinigung sprechen sich gegen die Pläne der Regierung aus, ab 2018 eine Frauenquote für die Aufsichtsräte großer Unternehmen einzuführen. Bei den entsprechenden Bewerbungen machten Frauen nur einen Bruchteil aus.

Die Regierung will ab 2018 börsenotierten Unternehmen sowie Firmen mit mehr als 1.000 Beschäftigten eine 30-prozentige Frauenquote für ihre Aufsichtsräte vorschreiben. Die Industriellenvereinigung (IV) sei dagegen, so der IV-Präsident Georg Kapsch gegenüber dem ORF. "Wir sind grundsätzlich gegen Quoten", so Kapsch. Weiterlesen...


 

(Redaktion)

  • Tags:
  • Industrielle
  • Frauenquote

 



 
Suche
ANMELDUNG ALS PREMIUM-MEMBER
© fotolia.com
© fotolia.com

Premium-Mitglieder können ihr Unternehmen mit Angeboten, Strategien, Success-Storys, Veranstaltungen, Presseartikeln, etc in unbegrenzter Zahl von Beiträgen vorstellen. Mit Alerts zu relevanten Themen bleiben sie auf dem neuesten Stand, bspw. zu Marktdaten und Konkurrenz.
Informationen zu Vorteilen, Nutzen, Kosten einer Premium-Mitgliedschaft und Anmeldung finden Sie hier

Premium Members News
Rubrik-Favoriten
Neues auf Career-Women.org
Top Ten aus allen Rubriken
 
Webhosting, Domains und VServer von Host Europe
Wissens- und Informationsportal für Karrierefrauen und Mentoren
© 2017 Career-Women in Motion e.V.  Alle Rechte vorbehalten.