Drucken Versenden Kommentare   Teilen
 22.01.2019  

Karriereförderung
Warum Frauen in Führungspositionen arbeiten sollten

Frauen besitzen ein hohes Bildungsniveau. Sie verfügen über ein enormes Potenzial für Fach- und Führungspositionen. Schon längst haben viele Unternehmen erkannt, dass Frauen in Führungspositionen einen enormen Einfluss auf die Arbeitsatmosphäre haben.

Schließlich sind junge Frauen hoch qualifiziert, leistungsstark und karriereorientiert. Sie bilden die Mehrheit des potenziellen Fach und Führungskräftenachwuchses dar. Somit werden die Frauen auch verstärkt in Fach- und Führungspositionen drängen. Der Druck in Unternehmen wächst, um Frauen entsprechende Aufstiegsmöglichkeiten zu eröffnen.

Unternehmen mit mehr Frauen in der Unternehmensführung sind wirtschaftlich erfolgreicher

Ein höherer Frauenanteil hat einen positiven Einfluss auf das Wachstum und den geschäftlichen Erfolg eines Unternehmens. Frauen bereichern mit ihren Qualifikationen, Fähigkeiten und ihrem Stil die Kultur und Atmosphäre. Sie sorgen dafür, dass mehr Vielfalt und Abwechslung in das Unternehmen gebracht wird.

Ist die Zukunft nun weiblich?

Grundsätzlich kann man behaupten, dass die Zukunft weiblich ist. Es sind nicht nur die Frauen, welche einen großen Wert auf eine gute Work-Life-Balance legen. Auch die jungen Frauen haben großes Interesse an einer glorreichen Zukunft. Nicht umsonst sieht man auf vielen Messen motivierte Damen, welche neben faltbaren Ständern um die Gunst neuer Kunden oder Mitarbeiter werben. Diese Frauen haben die Möglichkeit auf einer Messe sich viel Wissen anzueignen, welches sie in ihrem Job brauchen.

Unternehmen, welche eine chancengleiche Unternehmensführung und familienfreundliche Arbeitsgestaltung ermöglichen, haben eine hervorragende Zukunft. Diese Firmen sind besser gerüstet, um sich an die strukturellen Veränderungen und an die Herausforderungen anzupassen. Aufgrund ihrer Lebenssituation stellen Frauen besondere Anforderungen an die Flexibilität der Arbeit. Vereinbarkeit von Familie und Beruf, auch in Führungspositionen, müssen von vielen Unternehmen heute berücksichtigt werden.

Frauen fördern eine moderne Führungs- und Arbeitskultur

Unternehmen von heute befinden sich im Veränderungsprozess, der niemals aufzuhören scheint. Nur so kann sich ein Unternehmen für die künftigen Herausforderungen rüsten. Unternehmen sind heute durch Prozessorientierung und Standardisierung geprägt. Mitarbeiter übernehmen definierte Aufträge, welche in Kommunikation mit anderen Unternehmensbereichen erledigt werden müssen. Vor diesem Hintergrund sind Themen wie Mitarbeiterführung, Coaching, Mitarbeitermotivation und Change Management wichtig. Diese Fähigkeiten sind besonders gut bei Frauen zu beobachten.

Neue Wege der betrieblichen Karriereförderung

Mit ihrem Wunsch nach mehr Flexibilität sowie der Vereinebarkeit von Familie und Beruf bringen Frauen mehr Vielfalt und eine gewisse Dynamik in Unternehmen. Firmen, welche diese Punkte berücksichtigen, sichern sich bei der Gewinnung und Bindung von qualifizierten Personal enorme Vorteile. Diese Unternehmen verfügen oft auch über eine Matrixorganisation, welche eine größere Flexibilität bietet und interessante Karrieremodelle für Frauen anbietet.


 

(Redaktion)

  • Tags:
  • Frauen
  • Bildungsniveau
  • Führungsposition

 



 
Suche
ANMELDUNG ALS PREMIUM-MEMBER
© fotolia.com
© fotolia.com

Premium-Mitglieder können ihr Unternehmen mit Angeboten, Strategien, Success-Storys, Veranstaltungen, Presseartikeln, etc in unbegrenzter Zahl von Beiträgen vorstellen. Mit Alerts zu relevanten Themen bleiben sie auf dem neuesten Stand, bspw. zu Marktdaten und Konkurrenz.
Informationen zu Vorteilen, Nutzen, Kosten einer Premium-Mitgliedschaft und Anmeldung finden Sie hier

Premium Members News
THEMEN-SCOUT
Rubrik-Favoriten
Neues auf Career-Women.org
Top Ten aus allen Rubriken
 
Webhosting, Domains und VServer von Host Europe
Wissens- und Informationsportal für Karrierefrauen und Mentoren
© 2019 Career-Women in Motion e.V.  Alle Rechte vorbehalten.