Dr. Laurie Hofmann | Max-Planck-Institut für marine Mikrobiologie Bremen11.05.2017
Women in Science Stipendienprogramm unterstützt hochqualifizierte Wissenschaftlerinnen mit Kindern
Damit hervorragend ausgebildete Frauen ihre vielversprechende Karriere nicht wesentlich unterbrechen oder sogar abbrechen müssen, wenn sie eine Familie gründen, wurde 2006 in Deutschland das Programm FOR WOMEN IN SCIENCE ins Leben gerufen. Das Förderprogramm unterstützt hochqualifizierte Doktorandinnen und Postdoktorandinnen mit Kindern bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf und soll sie auf ihrem erfolgversprechenden Weg in der Forschung stärken.  weiterlesen…

 
Maria Furtwängler © Mathias Bothor / photoselection24.07.2017
MaLisa „Die Unsichtbarkeit von Frauen ist eine subtile Form der Diskriminierung“
meedia..... Frauen sind im deutschen Fernsehen und in heimischen Kinoproduktionen deutlich unterrepräsentiert. Zu diesem Ergebnis kam eine von Maria Furtwängler und ihrer Stiftung MaLisa initiierte Studie.  weiterlesen…

 
.01.06.2017
Buchvorstellung "Frauen am Schalthebel" - Sechs Thesen zu Frauen in Top-Positionen
Die Autorin Karin Bäck ist überzeugt, dass es ganz viele Managerinnen gibt, die das Potenzial für die Chef-Etage haben. Voraussetzung sei, dass "Sie" es will und bereit ist, den Schalthebel auf "on" zu setzen. Das es möglich ist, beweisen die im Buch dargestellten Elite-Frauen. Die Voraussetzungen sind sechs Thesen, die auch weit verbreitete Vorurteile ausräumen sollen.  mehr…

 
.20.07.2017
DIW Berlin Führungskräfte-Monitor 2017: Gleichstellung liegt in weiter Ferne
„Es geht voran, was den Anteil von Frauen in Führungspositionen betrifft“, resümiert Elke Holst, DIW-Forschungsdirektorin für Gender Studies, „allerdings liegt das Ziel, genauso viele Frauen wie Männer in Führungspositionen zu haben, noch immer in weiter Ferne. Der Frauenanteil nimmt nur noch langsam zu und gleicht zuletzt eher wieder einem Ritt auf einer Schnecke. Und das, obwohl Frauen schon seit vielen Jahren die Männer bei den Qualifikationen eingeholt und teilweise sogar überholt haben.“  weiterlesen…

 
.20.07.2017
Wirtschaftsrat Köln Innovation
"Jetzt ist die Frauenquote da und wir müssen mit ihr leben. Schön wäre es aber, wenn wir bald wieder auf sie verzichten könnten, die Frauen mit Potenzial für Führungsaufgaben hätten es jedenfalls verdient“, erklärte Eldach-Christian Herfeldt, Sprecher der Sektion Köln und Mitglied im NRW-Landesvorstand des Wirtschaftsrats vor rund 50 geladenen Gästen in der Kölner Quirin Privatbank.  mehr…

 
Johanna Malangré (credit: Jiři Třos)07.06.2017
Dirigentin Leben in der wunderbaren Klangwelt eines Orchesters
Johanna Malangré hat mit 15 Jahren den Berufswunsch Dirigentin für sich entdeckt und dieses Ziel stringent verfolgt. Sie ist derzeit Dirigierstipendiatin bei den Bergischen Symphonikern und wird im Sommer als 'Conducting Fellow' bei dem berühmten Luzern Festival dirigieren.  weiterlesen…

 

Suche
Maryam Mirzakhani starb mit 40 Jahren
Quelle: Stanford University
Quelle: Stanford University

Keine Frau vor ihr gewann die Fields-Medaille, keine Iranerin vor ihr die Mathe-Olympiade. Nun starb die Ausnahme-Mathematikerin Maryam Mirzakhani.Quelle: ZEIT

Siehe Fields-Medaille

PepperMINT - Netzwerk der Metropolregion Rheinland


Das Unternehmensnetzwerk der besonderen Art zur Personalentwicklung weiblicher Nachwuchsführungskräfte mit MINT-Qualifikation inklusive einem Mehr an Synergien, Prestige, Wettbewerbsvorteil und hoch motivierter MINT-Mitarbeiterinnen für die Unternehmen.
Zur Website von PepperMINT







ANMELDUNG ALS PREMIUM-MEMBER
© fotolia.com
© fotolia.com

Premium-Mitglieder können ihr Unternehmen mit Angeboten, Strategien, Success-Storys, Veranstaltungen, Presseartikeln, etc in unbegrenzter Zahl von Beiträgen vorstellen. Mit Alerts zu relevanten Themen bleiben sie auf dem neuesten Stand, bspw. zu Marktdaten und Konkurrenz.
Informationen zu Vorteilen, Nutzen, Kosten einer Premium-Mitgliedschaft und Anmeldung finden Sie hier

Grußwort an Career-Women.org


Wir sind mitten in einer Revolution am Arbeitsmarkt. In Zukunft wird die Frage nicht mehr sein: Wie können wir Massenarbeitslosigkeit und steigende Arbeitslosigkeit bekämpfen?

Weiterlesen

Sponsoren & Förderer




PepperMINT-Foto: Fotolia Karin+Uwe Annes

 
Webhosting, Domains und VServer von Host Europe
Wissens- und Informationsportal für Karrierefrauen und Mentoren
© 2017 Career-Women in Motion e.V.  Alle Rechte vorbehalten.